ASB Regionalverband Barnim

 

Am 28. Mai 1991 wurde der ASB Ortsverband Basdorf e. V. gegründet. Nur 3 Jahre später wurde aus dem Ortsverband der ASB Kreisverband Barnim e.V.. Seit dem Jahr 2007 ist der Verband unter dem Namen ASB Regionalverband Barnim e.V. tätig.

Der ASB Regionalverband Barnim e. V. (im Folgenden ASB RV genannt) ist Mitglied im ASB-Landesverband Brandenburg e.V. und im ASB-Bundesverband. Seit 1994 ist der Verein auch Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband, Landesverband Brandenburg e.V..

Der ASB RV ist juristisch und wirtschaftlich selbständig sowie konfessionell und weltanschaulich unabhängig. Er ist eine Körperschaft, die ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen und mildtätigen Zwecken im Sinne der Abgabenordnung dient.

Der ASB RV ist im Vereinsregister des Amtsgerichtes Frankfurt (Oder) unter der Nummer VR 4132 FF eingetragen.

Der ASB RV hat mehr als 1000 Mitglieder. Die Vorstandvorsitzende ist Frau Heidi Freistedt, der Geschäftsführer ist Herr André Mettin.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Der ASB-Hausnotruf

    Mit dem Hausnotruf des ASB in Brandenburg haben Senioren im eigenen Zuhause die Sicherheit, bei einem Notfall schnell kompetente Hilfe zu erhalten.

  • Senioreneinrichtungen

    Die verschiedenen Wohneinrichtungen des ASB bieten ein Zuhause für Menschen, die sich nicht mehr selbst versorgen können und ein großes Maß an Unterstützung benötigen. Hier erledigen andere die alltäglichen Pflichten, die längst zur Last geworden sind.

  • Kindertagesbetreuung

    „Jedes Kind ist einmalig“ – an diesem Leitbild orientieren sich alle Kindertageseinrichtungen des ASB.