Landesgeschäftsführer

Der ASB-Landesverband Brandenburg
bildet die verbandliche Repräsentanz
der im Land Brandenburg tätigen,
derzeit 15 selbstständigen regionalen
ASB-Gliederungen mit ca. 400 Einrichtungen
in den Bereichen Seniorenhilfe,
Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe,
Rettungsdienst sowie Katastrophenschutz,
auf Ebene des Landes Brandenburg und
innerverbandlich auf Ebene des
ASB-Bundesverbandes.



Für den ASB-Landesverband Brandenburg e.V. mit Sitz in Potsdam suchen wir im Zuge einer Nachfolgeregelung zum 01.03.2019 einen neuen

Geschäftsführer (w/m/i)

der in enger Abstimmung mit dem ehrenamtlichen Vorstand den Landesverband operativ und strategisch weiterentwickelt.


Sie übernehmen folgende Aufgaben:

• Steuerung der verbandlichen Arbeit des Landesverbandes nach den strategischen Vorgaben des Vorstandes und im Einvernehmen mit den regionalen Gliederungen des ASB im Land Brandenburg
• Auftreten als kompetenter Ansprechpartner (w/m/i) für die wesentlichen Themen der unterschiedlichen Tätigkeitsfelder des ASB auf der politischen Ebene des Landes Brandenburg, bei den Sozialverbänden, Kooperationspartnern und Medien sowie innerhalb des Verbandes
• Vertreten der gemeinsam erarbeiteten verbandlichen Positionen zu den unterschiedlichsten, sozialpolitischen Themen gegenüber den Gesprächspartnern des ASB-Landesverbandes
• Interessenvertretung des Landesverbandes innerhalb des ASB-Bundesverbandes durch Teilnahme an den bestehenden Gremien und Arbeitskreisen
• Entwicklung und Begleitung eines bedarfsorientierten, verbandsinternen Angebots an Arbeitskreisen in den unterschiedlichen operativen Tätigkeitsfeldern der regionalen Gliederungen
• Führung der Landesgeschäftsstelle entsprechend der satzungsmäßigen Regelungen und in Übereinstimmung mit den Bundesrichtlinien des ASB
• Öffentlichkeitsarbeit, Entwicklung und Steuerung sowie Überwachung des Fundraisings, der Kampagnen, Aktionen und des Sponsorings


Als Führungskraft verfügen Sie über:

• ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit sozialwissenschaftlichem, betriebswirtschaftlichem oder juristischem Schwerpunkt
• Erfahrung in der Verbandsarbeit mit Management- und Personalverantwortung und / oder in leitender Position in einer sozialen Organisation sind von Vorteil
• fundierte Kenntnisse in einzelnen sozialwirtschaftlichen und sozialpolitischen Themen
• die Identifikation mit den Interessen und Zielen des ASB
• die Fähigkeit, die Ziele des Landesverbandes engagiert, eigenverantwortlich und kreativ zu organisieren und in der Balance zu halten
• Motivationsfähigkeit, Problemlösungsbewusstsein, Durchsetzungsstärke und eine kooperative Führungsweise
• Anpassungsfähigkeit und Reisebereitschaft


Wir bieten Ihnen:

• ein sehr anspruchsvolles, abwechslungsreiches und interessantes Tätigkeitsspektrum
• einen langjährig etablierten Verband mit der Möglichkeit, bestehende Strukturen mit eigenen, kreativen Ideen auszubauen und zu optimieren
• Gestaltungsspielraum in einem attraktivem Arbeitsumfeld
• eine der Position und Verantwortung entsprechende Vergütung, ggf. attraktive Sozialleistungen und einen Dienstwagen


Bitte senden Sie uns Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. Jede Bewerbung und / oder Information wird absolut diskret und vertraulich behandelt. Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Daten während des Auswahlprozesses vorübergehend speichern werden.


Ihre Bewerbung richten Sie bitte an den:

ASB-Landesverband Brandenburg e.V.
Vorstand
- persönlich/vertraulich -
z. Hd. des Vorsitzenden Herrn Schmidt
Försterweg 1
14482 Potsdam

oder per Email an: t.schmidt@asb-lv-bbg.de

2018-08-23_Ausschreibung-Landesgeschaeftsfuehrer.pdf