Brandenburger Wünschewagen ist da!

Schönebeck 21.06.2016 - "Der Zweck ist das Entscheidende, wofür der Wünschewagen verwendet werden soll und muss" mit diesen Worten überreichte Hans-Jürgen Schwarz, Geschäftsführer der Schönebecker Firma Ambulanz Mobile den Fahrzeugschlüssel des Brandenburger Wünschewagens an Jürgen Haase, ASB-Landesgeschäftsführer.
Er bedankte sich für die sehr gute Zusammenarbeit. Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma Ambulanz Mobile war der Umbau des Wagens nicht ganz alltäglich, schließlich gehören ein Schwebetisch, ein LED-Sternenhimmel sowie ein spezielles Schranksystem nicht zur üblichen Ausstattung eines Krankenwagens.
Nach Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein und Bayern ist Brandenburg das vierte Bundesland mit einem Wünschewagen. Berlin folgt noch in diesem Monat. 

Zum Herunterladen

  • Letzte Wünsche erfüllen

  • Steigen Sie ein

  • Letzte Wünsche wagen

Der Brandenburger Wünschewagen auf einer seiner letzten Reisen.