Einmal noch zurück an den Ausbildungsort


  • Foto: ASB Landesverband Brandenburg
  • Dankeskarte
    Foto: ASB Landesverband Brandenburg
  • Dankeskarte
    Foto: ASB Landesverband Brandenburg


Kurz vor dem Weihnachtsfest am 19.12.2017 erfüllten unsere ehrenamtlichen Helfer Trixie Kaiser-Klopfleisch und Rene Sommerer ihrem Fahrgast Torsten Kühnel eine letzten Herzenswunsch: Einmal noch ins Tagebauwerk Welzow-Süd. Seine Ehefrau Jacqueline und ein Jugendfreund begleiteten den 55jährigen auf seiner Wunschfahrt.

Für Herrn Kühnel war es eine Reise in seine Jugendzeit. Der ehemalige Baumaschinist absolvierte im Tagebauwerk seine Ausbildung. Mit dem Ort verband er nur schöne Erinnerungen. Umso wichtiger war es ihm noch einmal hierherzufahren.

Mit einem lieben Kartengruß, siehe Bildergalerie, bedankten sich unsere Fahrgäste bei unseren Wunscherfüllern.

Die Lausitzer Rundschau stellte unsere ehrenamtliche Helferin Trixie vor und berichtete über ihre erste Fahrt.

Lausitzer Rundschau: Vorstellung Wunschfahrt mit Trixie Kaiser-Kopfleisch

ASB Wünschewagen

Hier geht's zur offiziellen Wünschewagen-Seite.