• slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
Jeder Cent zählt!

Weihnachtliche Spendenaktionen ergaben 1.525,67 €.

Foto: ASB-Landesverband Brandenburg e. V.

Überraschung gelungen. In der Weihnachtszeit schmückten Spendenboxen des Brandenburger Wünschewagens die Friseursalon-Tresen von Carmen Bienert in Brandenburg an der Havel und Stefan Thiem in Großwudicke im Milower Land.

Vor kurzem luden beide Friseure zum Kassensturz. Die beiden Boxen hatten es am Auszählungstag im wahrsten Sinne des Wortes in sich. 515,20 € und 510,47 € - zwei stolze Summen, die das Friseurteam um Carmen Bienert und Stefan Thiem freudig in der Neujahrswoche an das Wünschewagenteam überreichten. Carmen Bienert selbst legte weitere 500 € oben drauf.

Um Spenden mussten sie ihre Kundschaft nicht lange bitten. „Unsere Kunden spendeten sehr gern für den Wünschewagen. Ganz gleich, wieviel jeder Kunde gab, jeder Cent wanderte in die Boxen. Und am Ende lagen wir auch noch fast gleich auf“, freuten sich Carmen Bienert und Stefan Thiem bei der Übergabe.

Das Brandenburger Wünschewagen-Team bedankte sich sehr herzlich bei allen Spendern und Akteuren für diese tolle Unterstützung - Insbesondere bei seinen ehrenamtlichen Helfern David und Yves Eggebrecht, die diese Spendenaktion erst ins Rollen brachten.