• slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
WIR PACKEN FREIWILLIG MIT AN!

Jeder kann helfen

Jörg Zameski und Marlies Berse leisten ihren Bundesfreiwilligendienst in der Wohnstätte „Am Körgraben“ des ASB Rathenow. In der Einrichtung wohnen 27 Erwachsene mit Beeinträchtigungen. Einkaufen fahren, Bewohner zum Arzt begleiten, bei der Gartenarbeit helfen, Mahlzeiten vorbereiten oder den Bewohnern aus Büchern vorlesen - jeder Tag bringt den beiden Abwechslung und sehr viel Freude.

Foto: ASB-Landesverband Brandenburg e. V.

Foto: ASB-Landesverband Brandenburg e. V.

Marlies Berse (62): „Unsere Bewohner bringen mir sehr viel Dankbarkeit und Freude entgegen. Von den Bewohnern und Mitarbeitern werde ich als Teammitglied wahrgenommen. Es wird kein Unterschied zwischen den hauptamtlichen Mitarbeitern und uns BFDlern gemacht.“

Foto: ASB-Landesverband Brandenburg e. V.

Jörg Zameski (60): „Zuhause rumsitzen ist nichts für mich. Ich helfe gern Menschen. Meine Aufgaben machen mir richtig Spaß. Ich fühle mich hier sehr wohl und würde gern länger bleiben. Ich werde hier gebraucht und trage Verantwortung, das ist ein gutes Gefühl.“